Sie sind hier:  Leistungsangebot

Leistungen

• außergerichtliche Beratung

• Beantragung von Prozesskostenhilfe

• Kontaktaufnahme zu Gerichten

• Verfolgung von Ansprüchen gegen Dritte

• Vertretung vor Gericht

• Abwehr von Ansprüchen

• Durchsetzung von Titeln und Urteilen


Kosten

Damit kein Kostenrisiko entsteht, sollte zu Beginn eines Mandates über anfallende Gebühren gesprochen werden.

Anwaltshonorare richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ( RVG ).

Dieses sieht Streitwert abhängige Mindest- und Rahmenbeträge vor.

Es können auch Zeithonorare vereinbart werden.

Je nach wirtschaftlicher Lage gewährt der Staat Prozesskosten-, Verfahrenskosten- oder Beratungskostenhilfe.

Es kommt aus die individuelle Lage an.